Herrschaft von Vaz

Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Herrschaft von Vaz-Stiftung. Die Aufgabe der Stiftung besteht in der Förderung von Forschung und Lehre auf dem Gebiete der Archäologie und der Geschichte (mit Einschluss der Volkskunde) im ehemaligen Gebiet der Freiherren von Vaz.

Die Freiherren von Vaz waren im 13. und 14. Jahrhundert das mächtigste Adelsgeschlecht in Oberrätien, dem heutigen Graubünden, dem als gleichwertiger Machtkomplex nur das Hochstift Chur gegenüberstand.

Die Stiftung erfüllt ihren Zweck primär durch die finanzielle Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen sowie die Organisation von Exkursionen und Führungen.

Website by deep AG